MES

SAP-integriertes Produktionsmanagement-System

Manufacturing Execution Systeme (MES) haben sich zu unverzichtbaren Werkzeugen im Umfeld industrieller Produktionssysteme entwickelt. Als prozessnah operierende Fertigungsmanagement-Systeme schließen MES die technologische Lücke zwischen der Planungs- und Produktionsebene.

Mit ORBIS MES haben wir eine vollständig in SAP integrierte Lösung entwickelt, die einen „echtzeit-basierten“ Datenaustausch zwischen Fertigung, Personal, Instandhaltung und Qualitätsmanagement ermöglicht. Das Management und die Mitarbeiter sind jederzeit über die Ist-Situation informiert und können umgehend auf Änderungen im Produktionsablauf (z.B. Maschinenstillstände, Materialengpässe) reagieren – ORBIS MES führt zu verbesserten Fertigungs- und Prozessabläufen und erhöht die Prozessqualität und -stabilität.

Die Vorteile von MES:

  • Keine Lücken zwischen Business Systemen (ERP/SCM) und der Produktion mit Maschinen und Werkern
  • Durchgängige Prozesse über alle Unternehmens- und Systemebenen
  • Reduzierung des Aufwandes durch die Automatisierung bisher manuell durchgeführter Tätigkeiten (Gewinnung, Aufbereitung und Verarbeitung von Informationen)
  • Erhöhung der Prozessqualität & -sicherheit auf Produktionsebene (Nutzung von Information als Erfolgsfaktor)
  • Echtzeitfähigkeit verbessert Fertigungs- und Prozessabläufe und stellt den Mitarbeitern relevante Informationen zeitnah zur Verfügung („Online“-Produktion)

Erfahren Sie hier mehr zur Lösung ORBIS MES. 

Telefon:
+49 621 156 20-0

Telefax:
+49 621 156 20-44

E-Mail:
info(at)osco.de

SAP Beratung | SAP Consulting SAP Prozesse | Planungslösungen | Produktkostenkalkulation Variantenmanagement | Produktkonfiguration MES Lösung| Manufacturing Execution Systeme |         Produktionsplanung | Produktionsdatenerfassung | StammdatengenerierungInternationale SAP Rollouts| Logistic Execution SystemSupply Chain Management | SAP ERP SAP SCM | BDE |       MDEFertigungsindustrieMetallStahl | Mill