Stammdatengenerierung

OSCO-Grunddatengenerierung (MasterDataTrigger)

Die OSCO-Grunddatengenerierung automatisiert die Datenneuanlage und die Darstellung des Produktstrukturwissens auch in einer Standardsoftware wie SAP ERP. Alle Funktionen des Produktstrukturwissens und der Datengenerierung basieren auf SAP-Standardabläufen und sind Zusatzfunktionen (Add-Ons), die keinerlei Abweichungen (Modifikationen) an den Standardfunktionen bewirken. 

Mit der OSCO-Grunddatengenerierung verringern Unternehmen ihren Datenpflegeaufwand und das Risiko von Eingabefehlern erheblich:

  • Einfache Definition variantenreicher Produkte
  • Schnellere Produkteinführungen
  • Verringerte Auftragsbearbeitungszeiten
  • Ständige Transparenz im Mengen- und Wertefluss
  • Dublettenverprobung, Ähnlichkeitsfindung
  • Werksübergreifende Disposition  

Die OSCO-Grunddatengenerierung dient der Pflege und Anzeige von Materialien und liefert die Qualität an Grunddaten, die in den weiteren operativen Schritten in der Fertigung und Distribution benötigt wird. Im Falle der Grunddaten für Materialstämme setzt OSCO auf die Klassifizierung und Konfiguration im Sinne von SAP-Variantenmaterialien.

Telefon:
+49 621 156 20-0

Telefax:
+49 621 156 20-44

E-Mail:
info(at)osco.de

SAP Beratung | SAP Consulting SAP Prozesse | Planungslösungen | Produktkostenkalkulation Variantenmanagement | Produktkonfiguration MES Lösung| Manufacturing Execution Systeme |         Produktionsplanung | Produktionsdatenerfassung | StammdatengenerierungInternationale SAP Rollouts| Logistic Execution SystemSupply Chain Management | SAP ERP SAP SCM | BDE |       MDEFertigungsindustrieMetallStahl | Mill